David Luiz

© Sportreport

Gibt es in den letzten Stunden der Sommer-Transferperiode noch eine spektakuläre Rückholaktion? David Luiz könnte von Paris St. Germain zu seinem ehemaligen Team FC Chelsea zurückgeholt werden.

Laut einem Bericht von „Sky Sports“ sollen die Blues daran arbeiten. Als mögliche Ablösesumme werden rund 35 Millionen Euro genannt. Ob der französische Serienmeister dieses annimmt ist noch nicht bekannt.

Rückblick: Im Jahr 2014 wechselte David Luiz für eine Ablösesumme von 49,5 Millionen Euro vom FC Chelsea zu Paris St. Germain. In der jüngeren Vergangenheit erzielte nur der Wechsel von John Stones einen höheren Betrag. Er wechselte bekanntlich in der aktuellen Transferperiode um 55,6 Mio. von Everton zu Manchester City.

Zurück zu David Luiz: Der 56-fache brasilianische Teamspieler steht bis 2018 bei Paris St. Germain unter Vertrag. Sein Marktwert wird auf knapp 30 Millionen Euro geschätzt.

31.08.2016