Basketball, NBA, Shaquille O'Neal, Twitter, Streit, JaVale McGee

© Sportreport

NBA-Legende Shaquille O’Neal ließ sich via Twitter zu einer verbalen Außeinandersetzung mit JaVale McGee ein. Im Video machte sich O´Neal zunächst über McGee lustig, woraufhin der Streit eskalierte.

Die beiden werden in diesem Leben keine Freunde mehr. Nachdem sich NBA-Legende Shaquille O’Neal in einem Video über Warriors-Center Javale McGee lustig machte, eskalierte der Streit. Denn McGee ließ sich dies nicht gefallen. Zuvor hatte sich die Basketball-Ikone öfters über Aussetzer von McGee lustig gemacht. Im letzten Video des mittlerweile 44-jährige wurde sogar physische Gewalt angedroht.

Der ehemalige NBA-Star und nun Schauspieler und Rapper veröffentlichte zuvor ein Best-of-Pannenvideo von McGee.

Daraufhin schoss der Center der Warriors auf eine vulgäre Art und Weise zurück.

Den vorläufigen Schlusspunkt dieses Beefs setzte dann wieder O´Neal, der ein Foto auf Twitter veröffentlichte, welches McGee als Obdachlosen zeigt. Unterstützung erhält McGee von seinem Teamkollegen Kevin Durant, der das Verhalten der Legende als kindisch bezeichnete.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

25.02.2017