Fußball, Bundesliga, Tipico Bundesliga, Austria Wien, Florian Hainka, Anouar El Moukhantir, Muhammed Okunakol

© Sportreport

Austria Wien kann drei Perspektivspieler langfristig binden. U19-Nationalteamspieler Florian Hainka, sowie Anouar El Moukhantir und Muhammed Okunakol, die allesamt bei den erfolgreichen Austria Amateuren spielen, unterschreiben ihren jeweils ersten Jungprofivertrag.

„Wir sind froh, wieder drei Spieler aus unserer Talentschmiede, der Austria-Akademie, langfristig verlängert zu haben“, betont Sportdirektor Franz Wohlfahrt. Florian Hainka, der im Herbst regelmäßig für das ÖFB-U19-Nationalteam spielte, ist außerdem ein erfolgreicher Absolvent des Ballsportgymnasiums Wien, der Kooperationsschule der Austria. „Wir wollen unsere Philosophie weiterführen und junge Spieler aus der eigenen Akademie in den Profibetrieb führen“, schildert Wohlfahrt.

Hainka ist ein Mann für die ‚Sechser‘-Position. Okunakol spielte in der Defensive der Austria Amateure bereits als Innen- und Außenverteidiger. El Moukhantir ist in der Offensive variabel einsetzbar. Alle drei ‚Jungveilchen‘ sind Perspektivspieler für die violette Zukunft.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

Medieninfo: Austria Wien

16.03.2017