Eishockey, EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, Black Wings Linz, Rob Hisey, Christian Perthaler

© Sportreport

Allem Anschein nach wollen die Black Wings Linz die Lukas-Brüder halten und streben daher eine Vertragsverlängerung an. Rob Hisey hingegen dürfte vor einem Abschied aus der Stahlstadt stehen.

Manager Christian Perthaler meinte im Interview mit den „Oberösterreichischen Nachrichten“, dass es derzeit noch keinen Nachfolger für Rob Daum als Coach gibt. „Es ist ein langer Prozess, weil einfach das Paket stimmen muss,“ meint der Manager gegenüber den OÖN. Man möchte für die Fans ein offensiveres Eishockey spielen. Während die Suche nach einem neuen Trainer noch im Gange ist, stehen hingegen weitere Personalentscheidungen fest. Rob Hisey wird allem Anschein nach seine Karriere beenden. Bei Broda stehen die Zeichen auf Vertragsverlängerung. Eine Rückkehr von Kozek und Irmen ist hingegen noch fraglich.

Auch die Lukas Brüder halten den Stahlstädtern die Treue und verlängern.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

23.03.2017