Football, American Football, Austrian Football League, AFL, Saisonstart

© Sportreport

Die Austrian Football League startet am kommenden Wochenende in die neue Saison. Im Spiel der Woche empfangen am Samstag die Danube Dragons das Überraschungsteam des Vorjahres – die Mödling Rangers. Kickoff im Stadion Stadlau ist um 15:00 Uhr. Interessant dabei ist, dass die Rangers 2016 in der Endtabelle zwar vor den Dragons lagen, im Laufe der Saison aber kein einziges Spiel gegen die Wiener gewinnen konnten.

Beide Mannschaften mit Neuzugängen
Bei den Dragons hat Stefan Pokorny nach elf Jahren Ivan Zivko als Cheftrainer abgelöst. Der 30-Jährige hat nicht nur seinen Coaching Staff mit Offense Coordinator Gene Alim und Gasttrainer Mark Banker verstärkt, sondern mit Quarterback Dylan Potts und Verteidiger Jack Moro zwei neue Spieler ins Drachenboot geholt. Bei den Rangers hat Head Coach Armin Schneider mit Wide Receiver Roman Namdar, Quarterback Taurice Scott, Defensive Back Marcus Bratton und der Hybrid-Spieler Aaron Osborne gleich vier neue Imports verpflichtet. Dazu kommen zwei sehr erfahrene Spieler aus der O-Line der Dacia Vikings, die ihre Karrieren offenbar in Mödling ausklingen lassen wollen.

Rangers Head Coach Schneider zur Ausgangslage: „Die Dragons sind sicher top eingestellt durch ihren teilweise neuen Trainerstab. Wir können sie schwer einschätzen, da wir sicher eine komplett neue Offense sehen werden. Unser Ziel ist es mit einem Sieg in die neue Saison 2017 zu starten und ich prophezeie ein Spiel mit Spannung bis zur letzten Minute.“

Steelsharks Traun vs. Swarco Raiders Tirol
SA 25. März 2017 17:00 Uhr, HAKA Arena Traun
Roster Steelsharks | Roster Raiders | Vorschau Steelsharks | Vorschau Raiders

Die Steelsharks Traun, Aufsteiger aus der Division 1, fiebern ihrem Debüt in der AFL entgegen. Gleich zum Auftakt gastiert am Samstag der amtierende Meister, die Swarco Raiders Tirol bei ihnen. Kickoff in der HAKA Arena ist um 17:00 Uhr.

David gegen Goliath
Nach dem Gewinn der Division 1 mit einem Herzschlagfinale im Silverbowl sowie einer „Perfect Season“ im Gepäck, starteten die Saisonvorbereitungen bereits im September 2016. Hauptaugenmerk legte Head Coach Keith Sealund, wie bereits im Jahr zuvor, auf die körperliche Ertüchtigung seiner Athleten. Die höchste österreichische Liga ist allerdings Neuland für sie und sie bezeichnen das Spiel am Samstag selber als David gegen Goliath.

„Am Samstag gibt es für uns kein Wenn und Aber. Die Chemie in unserem Team passt, es herrscht eine super Stimmung. Wir sind optimistisch und müssen aufs Feld bringen, was wir jetzt trainiert haben“, gibt Swarco Raiders Head Coach Shuan Fatah den Weg vor. „Die Steelsharks waren zehn Spiele lang auf der Siegerstraße, das macht sie gefährlich und wir müssen ihnen ihre Grenzen aufzeigen.“

Cineplexx Blue Devils vs. Projekt Spielberg Graz Giants
SO 26. März 2017 15:00 Uhr, Herrenriedstadion Hohenems
Roster Blue Devils | Roster Giants | Vorschau Giants

Zwei Mal sind sich die beiden Mannschaften in der Vorsaison begegnet. Die Bilanz ist dabei mehr als deutlich: Zwei überzeugende Siege der Giants über den Gegner aus Vorarlberg. Die Grazer dürfen sich ihrer Sache jedoch nicht zu sicher sein. Die Cineplexx Blue Devils haben sich für die neue Saison auf mehreren Positionen verstärkt: Im Defensiv-Stab wird der Brasilianer Lex Braga die Devils im mittlerweile fünfköpfigen Trainerstab verstärken – auf dem Spielfeld sollen zwei neue US-Imports, Linebacker Jayden Dobbs und Running Back Colby Goodwyn, für einen besseren Tabellenplatz in der Saison 2017 sorgen. Im Vorjahr belegte man in der Hauptrunde nur den vorletzten Rang.

Giants Geschäftsführer Christoph Schreiner: „Die Saison 2016 war mit dem Einzug in den Austrian Bowl natürlich ein Riesenerfolg. Allerdings ist das Vergangenheit und es gilt für uns nach vorne zu schauen und den nächsten Schritt zu tun. Ganz wichtig ist dafür ein optimaler Saisonstart mit einem Sieg gegen sicherlich deutlich stärkere Gegner aus Vorarlberg.“

Ljubljana Silverhawks vs. Dacia Vikings Vienna
SO 26. März 2017 15:00 Uhr, Sportni Park Ljubljana
Roster Silverhawks | Roster Vikings | Vorschau Vikings

Die Ljubljana Silverhawks drangen im Vorjahr, wie auch ihr erster Gegner in der neuen Saison, bis ins Halbfinale vor. „Wir sind zufrieden, mit dem was wir vergangenen Jahr erreicht haben, hoffen heuer aber auf noch mehr.“, so ein zuversichtlicher Rok Stamcar, Head Coach der Slowenen.

Die Mission wird aber schwierig, Nicht nur hat man 2016 beide Spiele gegen die Dacia Vikings abgeben müssen, die Wiener haben nach acht Jahren wieder einen US-Import auf der Quarterback Position engagiert. Die Offense war die Achillesferse der Vikings im Vorjahr, heuer wird man mit dem Amateur-Weltmeister Kevin Burke vermutlich mehr Punkte von den „Men in Purple“ erwarten können.

„Wir starten in diese Saison mit dem Wissen, dass die Silverhawks ein tougher Gegner sind – das gilt für ihre Spieler und Coaches gleichermaßen. Wir werden in jedem Down alles geben, was wir haben. Wir sind bereit und freuen uns auf das Spiel!“, so Vikings Head Coach Chris Calaycay.

Medieninfo: AFL

23.03.2017