Mödling Rangers, Rangers, Armin Schneider

© Sportreport

Am Samstag starten die Mödling Rangers in die zweite AFL-Saison unter Head Coach Armin Schneider. Starteten die Niederösterreicher ohne Erwartungen in die abgelaufene Saison so sind die Ziele für die neue Spielzeit 2017.

Wie Head Coach Armin Schneider im Interview mit Thomas Muck erklärt ist die Teilnahme an der Austrian Bowl das erklärte Saisonziel. Prominente Neuzugänge wie Roman Seybold und starke US-Legionäre sollen dabei helfen den Favoriten in der AFL ein Bein zu stellen.

Zurück zum Gespräch mit dem Sportreport-Chefredakteur: Themen im Gespräch zwischen Thomas Muck und Armin Schneider waren die abgelaufene Off-Season, seine bereits erwähnte Erwartungshaltung und warum sein Team die „jungen, hungrigen Löwen“ sind.

Das Interview in voller Länge gibt es im Videolink:

23.03.2017