Kriechmayr und Schneeberger holen Super-G Meistertitel

© Sportreport

Den Super-G der Österreichischen Meisterschaften in Hinterglemm gewann am Mittwoch der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr. Bei den Damen sicherte sich Rosina Schneeberger aus Tirol den Titel. Die Kombinationswertungen ergaben Vincent Kriechmayr und Ricarda Haaser als Sieger und Österreichische Meister.

„Das ist ein sehr schöner Abschluss einer langen Saison. Österreichischer Meister bin ich zum ersten Mal geworden. Geschenkt wird einem auch nichts, es waren sehr viele gute Athleten am Start, daher ist es ein wirklich schöner Titel für mich. Es ist ein Wahnsinn, was Saalbach/ Hinterglemm hier geschafft hat. Die Piste ist in einem tadellosen Zustand gewesen“, freute sich Kriechmayr über seinen Super-G Meistertitel. „In der Kombination bin ich Zehnter in der WCSL und bis auf Romed Baumann weiß ich niemanden, der vor mir gewesen wäre, also wusste ich, dass ich vorne mit dabei sein kann. Oben hatte ich leider einen Fehler, aber anscheinend haben die anderen auch gepatzt“, so der Doppelsieger am heutigen Tag, Vincent Kriechmayr.

„Das war ein eher unerwarteter Sieg für mich. Für die warmen Temperaturen war es ein wirklich gutes Rennen. Ich versuche bei jedem Rennen mein Bestes zu geben, das habe ich heuer im Winter auch probiert. Es ist mir leider nicht immer aufgegangen. Ich freue mich über dieses Rennen und auf die nächste Saison. Der Titel ist sicher ein guter Ansporn für das Sommertraining. Vorher freue ich mich nach der Abfahrt am Freitag aber auf eine schöne Sommerpause“, so Schneeberger.

„Ich fahren die Abfahrt hier in Hinterglemm noch und dann kann ich glaube ich die Saison gut beenden. Diesen Kick, mit einem Meistertitel abzuschließen, kann man immer brauchen. Es ist mein zweiter Österreichischer Meistertitel. Im Riesentorlauf konnte ich letztes Jahr bereits gewinnen und heuer die Silberne und jetzt Gold in der Kombi“, zeigte sich die Tirolerin zufrieden mit dem vorletzten Saisonrennen.

Am Freitag findet in Hinterglemm mit der Abfahrt der Damen die letzte Entscheidung der heurigen Österreichischen Alpinen Meisterschaft statt.

Quelle: ÖSV

29.03.2017