Eishockey, EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, Fehervar, Daniel Kogler

© Sportreport

In der Erste Bank Eishockey Liga tut sich auch nach dem Saisonende einiges in Sachen Kaderplanung. Fehervar verlängert mit Daniel Koger. Sein Vertrag wurde um zwei Jahre verlängert.

Um zwei weitere Jahre wird Daniel Kogler den Mayaren erhalten bleiben. „Wir sind froh, dass wir uns einigen konnten. Es war für die langfristige Planung wichtig,“ meint der Präsident der Ungarn Pal Gaul. Kogler meint dazu folgendes: „Ich kann mir in Székesfehérvár eine Zukunft vorstellen.“

In 53 Spielen erzielte Koger in der Erste Bank Eishockey Liga in der Saison 2016/17 15 Treffer und 20 Assists.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

09.04.2017