Eishockey, Orli Znojmo, EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, Budweis, Budapest, Slavia Prag, Mlada Boleslav

© Sportreport

Auf Orli Znojmo warten äußerst lukrative Gegner in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga. So trifft die Truppe von Roman Simicek auf Budweis, Slavia Prag, Mlada Boleslav, Budweis und auch Budapest.

Erstmals kommen die Südmähren am 24. Juli auf dem Eis zusammen. Genau wie im verganenen Jahr wird der erste Gegner am 3. August Vitkovice heißen. Fünf Tage später wartet mit Mlada Boleslav der nächste Extraliga-Verein. Am 10. August geht dann das Rückspiel gegen Boleslav in Znaim über die Bühne. Mitte August absolviert der tschechische Vertreter der Erste Bank Eishockey Liga zum Turnier nach Prerov. Dort warten Zlin, Prerov und slavia Prag. Die letzten beiden Vorbereitungsspiele werden die Südmähren vor heimischem Publikum gegen Budweis und gegen Budapest.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

05.05.2017