LIVE, LIVE-Ticker, Ticker, Fußball, Bundesliga, tipico Bundesliga, SCR Altach, Sturm Graz, SCR Altach vs. Sturm Graz, #altstu

© Sportreport

Zum Abschluss der 33. Runde in der tipico Bundesliga steht das Duell SCR Altach vs. Sturm Graz auf dem Programm. Für beide Teams ist es ein richtungweisendes Spiel im Kampf um einen Europacup-Startplatz in der kommenden Saison. Das beweist der Blick auf die Tabelle.

In der Cashpoint-Arena stehen sich der Vierte und der Dritte gegenüber. SCR Altach hat aktuell 53 Punkte auf dem Konto und liegt sieben Punkte hinter Rang zwei. Der Rückstand auf die heutigen Gäste Sturm Graz beträgt nur einen Zähler. Will man sich nicht auf Meister Red Bull Salzburg verlassen und nächste Saison in der Europa League starten so muss man die Steirer überholen. Dafür muss ein Heimsieg her.
Kommen wir zu den Gästen und da schielt Sturm Graz noch mit einem Auge auf den zweiten Tabellenplatz. Auf den ersten Blick eine Banalität – In Wahrheit aber ein wichtiger Faktum. Die Mannschaft würde eine Runde später in die Europa League-Qualifikation einsteigen. Dementsprechend wäre auch der Urlaub um einige Tage länger. Ein Vorteil der sich dann möglicherweise auch am Ende der Herbstsaison widerspiegelt. Daher ist eines klar. Sturm Graz benötigt nach dem 3:0-Heimsieg von Austria Wien über die SV Ried ebenfalls einen vollen Erfolg um nicht den Kontakt zu den Veilchen zu verlieren.

Für beide Teams gilt also das Motto: „Ein Sieg muss her – Ein Unentschieden könnte schon zuwenig sein!“. Das sind Vorzeichen die auf ein interessantes, kurzweiliges Spiel hindeuten. Mit Sportreport sind sie – wie gewohnt – LIVE am Ball. Spielbeginn bei SCR Altach vs. Sturm Graz ist um 16:30 Uhr.

Tore: Netzer (88.) bzw. Schulz (58.), Atik (83.)

Aufstellungen:
SCR Altach: Kobras – Zwischenbrugger, Netzer, Janeczek (79./Harrer) – Jäger – Lienhart, Salomon, Luxbacher (62./Aigner), Schreiner (90./Zivotic) – Ngamaleu, Dovedan
Sturm Graz: Gratzei – Koch, Maresic, Schulz, Lykogiannis – Jeggo, Piesinger – Potzmann, Hierländer, Schmerböck (73./Atik) – Zulechner (83./Chabbi)

LIVE-Twitter:
Die Twitterwall zum Spiel




14.05.2017