SV Ried, Julian Wießmeier

© Sportreport

Für die Saison 2017/18 hat die SV Ried mit Julian Wießmeier präsentiert. Der offensive Mittelfeldspieler wechselt kommt von Erstligist Austria Lustenau zu den Oberösterreichern.

Der 24-Jährige erhält beim Schlusslicht der tipico Bundesliga einen Dreijahresvertrag. Da der Vertrag des Offensivspielers beim Ländleverein ausläuft geht der Wechsel ablösefrei über die Bühne.
Der Transfer wurde am Donnerstag mittels Presseaussendung bestätigt.

In der laufenden Saison brachte es Julian Wießmeier in 20 Einsätzen (Meisterschaft plus Cup) elf Tore und fünf Torvorlagen.

Twitter:
Die SV Ried bestätigt die Verpflichtung von Julian Wießmeier

18.05.2017