Badminton, Österreich, Nationalteam, Sudirman Cup, Neuseeland, Gold Coast, Australien

© Sportreport

Beim Sudirman Cup im australischen Gold Coast traf das österreichische Nationalteam im Spiel um Platz 19 auf Neuseeland. Das Mixed-Doppel startete mit Roman Zirnwald (ASV Pressbaum) und der erst 16-jährigen Serena Au Yeong (BC Feldkirch) gegen Oliver Leydon-Davis und Susannah Leydon-Davis

Australien ging nach einem 21:13 und 21:16-Sieg mit 1:0 in Führung. Nun war Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) dran – gegen Oscar Guo behielt der 26-jährige Wiener Neustädter die Oberhand, setzte sich nach verlorenem ersten Durchgang in drei Sätzen durch – 13:21, 21:10 und 21:12. Das Herren-Doppel zwischen Dominik Stipsits/Roman Zirnwald (AS Logistik Badminton Mödling/ASV Pressbaum) und Kevin Dennerly-Minturn und Oliver Leydon-Davis entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Die Australier hatten das bessere Ende für sich, siegten 18:21, 21:19, 21:17.

Im Damen-Einzel gestaltete Katharina Hochmeir (Sportunion Ohlsdorf) den ersten Satz gegen Sally Fu knapp – 20:22. Den zweiten Durchgang dominierte Fu, gewann diesen 21:11 und steuerte den entscheidenden dritten Punkt für ihr Team bei. Österreich belegt somit beim Sudirman Cup 2017 den 20. Platz.
TOTAL BWF Sudirman Cup 2017, 21.-28. Mai, Gold Coast (AUS)

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

Medieninfo: ÖBV

26.05.2017