In der 36. Runde der tipico Bundesliga feiert Rapid Wien einen knappen 2:1-Heimsieg gegen SKN St. Pölten. Während die Hütteldorfer auf dem letzten Abdruck sich noch auf Tabellenplatz fünf verbessern konnten fixieren die Niederösterreicher trotz der Niederlage den Klassenerhalt. Dementsprechend positiv war auch die Stimmung bei der obligatorischen Pressekonferenz nach dem Spiel. Die beiden Trainer Goran Djuricin (Rapid) und Jochen Fallmann (St. Pölten) stellten sich dabei den Fragen der Journalisten.

Kurios dabei war das der Sportdirektor der Gäste, Frankie Schinkels, den Vertrag seines Trainers verlängerte. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei.

28.05.2017