LIVE, LIVE-Ticker, Ticker, Fußball, Relegation, Deutschland, Eintracht Braunschweig vs. VfL Wolfsburg, Eintracht Braunschweig, VfL Wolfsburg, ##ebswob, #Relegation2017

© Sportreport

In der Relegation zur Bundesliga in Deutschland steht das Rückspiel im Duell Eintracht Braunschweig vs. VfL Wolfsburg auf dem Programm. Können die Gastgeber die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel umdrehen?

Der einzige Treffer des Spiels war keinesfalls unumstritten. Zunächst übersah der Schiedsrichter Stegemann ein Handspiel von Gomez ehe der Nationalspieler Gustav Valsvik aus kurzer Distanz an der Hand anschoss. Der Unparteiische verhängte einen Elfmeter den der Stürmer zum Siegestreffer verwandelte. Ein umstrittener Treffer den nun die Gastgeber im Rückspiel umdrehen wollen.

Hoffnung auf eine erfolgreiche Aufholjagd macht den Gastgebern die Heimstärke. In der abgelaufenen Saison der 2. Bundesliga konnte Eintracht Braunschweig von 17 Spielen 13 gewinnen (Anm.: Drei Unentschieden und eine Niederlage). Auf der Gegenseite war der VfL Wolfsburg auswärts in der Bundesliga-Saison durchaus stark. Von 17 Spielen konnten immerhin fünf gewonnen werden. Am Ende stand in der Auswärtstabelle Platz sieben zu Buche. Setzt sich die Heim- oder die Auswärtsstärke durch?

Zurück zum Spiel: Übrigens die Bilanz der direkten Vergleiche ist vor dem heutigen Rückspiel völlig ausgeglichen. Nach neun Spielen halten Eintracht Braunschweig und der VfL Wolfsburg bei jeweils vier Siegen. Ein Spiel endete Unentschieden bei einer Tordifferenz von 14:14.

Die Vorzeichen deuten auf ein interessantes, ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe hin. Mit Sportreport sind sie – wie gewohnt – LIVE am Ball. Spielbeginn bei Eintracht Braunschweig vs. VfL Wolfsburg ist um 20:30 Uhr.

Tore: Vierinha (49.)

Gelb-Rote Karte: Sauer (82./Eintracht Braunschweig)

Gesamtscore: 0:2 – VfL Wolfsburg bleibt in der Bundesliga

LIVE-Twitter:
Die Twitterwall zum Spiel




29.05.2017