Mainz 05, Sandro Schwarz

© Sportreport

Seit Tagen wurde darüber spekuliert – Jetzt ist es offiziell! Sandro Schwarz ist der neue Trainer beim deutschen Bundesligisten Mainz 05. Beim 15. der abgelaufenen Bundesligasaison steht mit Karim Onisiwo ein Österreicher unter Vertrag.

Sandro Schwarz wurde am Mittwoch offiziell bestätigt. Der 38-Jährige war bereits in seiner aktiven Karriere für den FSV Mainz 05 tätig und trainiert seit Februar 2015 die zweite Mannschaft. In der Vorsaison musste Mainz II jedoch als Tabellen 19. in die Regionalliga absteigen.

„Jetzt hier sitzen zu dürfen, ist für mich eine große Ehre, eine große Chance. Es ist schon ein sehr emotionaler Moment, hier das erste Mal als Cheftrainer sprechen zu dürfen“, wird Sandro Schwaz auf der Homepage des Vereins zu seiner neuen Position zitiert.
Der 38-Jährige hat einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

Twitter:
Posting von Mainz 05

31.05.2017