Lindsey Vonn

© public domain

Der Ausstieg der USA aus dem Klimaschutzvertrag von Paris sorgt für heftige Kritik am US-Präsidenten Donald Trump. Ski-Queen Lindsey Vonn tat sich indirekt mit einem Posting im sozialen Netzwerk „Instagram“.

Neben einem Foto welches die 32-Jährige auf dem Gletscher zeigte postete die vierfache Gesamtweltcup-Siegerin. „Ich bin dankbar, dass ich machen kann was ich liebe. Aber der Klimawandel ist REAL und ich sehe wie die Gletscher die ich liebe jedes Jahr mehr schmelzen. Wir können die die Meinung anderer ändern wie können alle unseren Teil dazu beizutragen die Erde zu retten“, schrieb Lindsey Vonn.

Mit diesem Posting griff die 32-Jährige somit indirekt US-Präsident Donald Trump an ohne seinen Namen auszusprechen. Die Liste der Kritiker des 70-Jährigen hat somit einen weiteren prominenten Neuzugang.

Instagram:
Das zitierte Positng

02.06.2017