Gustav Rainer

© Sportreport

Der über Vereins- und Redaktionsgrenzen hinaus beliebte ORF-Kärnten-Sportredakteur Gustav Rainer ist tot. Der Eishockey-Experte ist am Sonntagabend völlig unerwartet an den Folgen eines Herzinfarktes während seines Urlaubs in Griechenland verstorben.

Dies berichten mehrere heimischen Medien übereinstimmend. Der Arbeitgeber des 61-Jährigen bestätigte das Ableben eines seiner Aushängeschilder auf seiner Website.

Gustav Rainer seit 1982 – gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Tono Hönigmann – die Stimme des „Kärntner Eishockey-Magazin“. Mit seinen über 1500 Live-Reportagen aus unterschiedlichsten Eishallen prägte der gebürtige Villacher mit seiner Berichterstattung die Eishockeyberichterstattung weit über die Grenze Kärntens hinaus.
Gustav Rainer hinterlässt eine Ehefrau und zwei erwachsene Töchter.

06.06.2017