Football, American Football, Multiversum, Cheerleading, Cheerleader, Cheerleading Austrian International Open

© Sportreport

Auch heuer darf sich das Multiversum wieder als Austragungsort der CheerleadingAustrian International Open präsentieren. Die Veranstaltung wird am 10. Juni 2017 stattfinden. Insgesamt werden 87 Teams aus Österreich, Schweiz, Ungarn, Tschechien und Slowenien bei Der Austrian International Open ihrer abwechslungsreichen Programme zeigen. Die AIO wird in 2 Teilen ausgetragen small – competition und main competition.

SMALL Competition

Bei der Small Competition werden heuer 30 Teams aus den Ländern Österreich, Schweiz, Ungarn und Slowenien an den Start gehen.

In folgenden Kategorien werden sie um die Medaillen kämpfen:

– Junior & Senior Group Stunt
– Junior & Senior Performance Dance HipHop Double
– Junior & Senior Performance Dance Jazz Double
– Junior & Senior Performance Dance Pom Double

MAIN Competition

Bei der Main Competition starten 57 Teams. Dabei ist Österreich mit den Vienna Vikings, den Vienna Pirates, den Tigers Cheerleader, den Magic Spirits Cheerleader, dem Projekt Spielberg Graz Giants, den Danube Dragons Cheerleader, den Cheer Tigers, den Vienna Wildcats, den Premium Dancers, TVP und den TWL Red Wings sehr stark vertreten.

Es werden sich die Cheerleader in folgenden in den Junior und Senior Kategorien Level 4,5 & 6 sowie in den Junior und Senior Kategorien Performance Dance HipHop und Pom messen.

Ablauf:

09:00 Öffnung der Tageskassen + Einlass der Zuseher
10:00 Opening small – competition
11:30 – 12:15 Pause
12:15 Opening ceremony main – competition
12:45 Beginn – competition
14:45 – 15:00 Pause
18:00 medal ceremony

Medieninfo: AFBÖ

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

06.06.2017