Red Bull Salzburg

© Sportreport

Xaver Schlager, eines der Toptalente des FC Red Bull Salzburg, verlängert seinen Vertrag vorzeitig und unterschreibt bis 30. Juni 2021. Derzeit ist der 19-jährige Mittelfeldmann aufgrund einer Fußverletzung noch außer Gefecht und arbeitet intensiv an seiner Genesung.
In der abgelaufenen Saison kam Schlager bei den Roten Bullen auf 13 Bundesliga-, zwei Europa League- und zwei Cup-Einsätze. Zudem war er auch Kapitän der so erfolgreichen Youth League-Mannschaft und beim Gewinn des Bewerbs fünf Mal mit dabei.

Schlager, der bereits seit mehr als acht Jahren beim FC Red Bull Salzburg ist und es somit also über den eigenen Nachwuchs in den Profikader geschafft hat, freut sich über die Vertragsverlängerung: „Ich habe trotz meiner Verletzung am Ende eine sehr gute Saison hinter mir. Jetzt gilt es, möglichst bald wieder gesund zu werden und dort anzuschließen, wo ich aufgehört habe.“

Auch Sportdirektor Christoph Freund ist froh, dass Schlager langfristig engagiert werden konnte: „Xaver Schlager ist der Prototyp eines Spielers, wie wir ihn uns beim FC Red Bull Salzburg wünschen. Er ist den Weg über den eigenen Nachwuchs, die Akademie und den FC Liefering gegangen und hat es bis in die Kampfmannschaft geschafft. Wir sind überzeugt, dass Xaver zukünftig eine wichtige Rolle in unserer Mannschaft einnehmen wird. Darum freuen wir uns sehr, dass er langfristig bei uns unterschrieben hat.“

Vertrag mit Ante Roguljic aufgelöst
Der Vertrag mit Ante Roguljic, in der vergangenen Saison an Flyeralarm Admira bzw. Wacker Innsbruck verliehen, wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

06.06.2017