LIVE, LIVE-Ticker, Ticker, Fußball, Frankreich, England, Frankreich vs. England, #FRAENG, #FRAvsENG

© Sportreport

In Paris steht das freundschaftliche Länderspiel Frankreich vs. England auf dem Programm. Die Generalprobe für dieses Duell war von beiden Teams in der WM-Qualifikation alles andere als erfolgreich.

Frankreich hätte in Schweden einen großen Schritt in Richtung WM-Endrunde in Russland unternehmen können. Am Ende sollte es anders kommen! Zwar ging die Equipe Tricolore durch Giroud (37.) in Führung. Am Ende sollte es jedoch nicht mal zu einem Punktegewinn reichen. Durmaz sorgte vor der Pause für den Ausgleichstreffer (42.) ehe in der Nachspielzeit der zeiten Halbzeit Ola Toivonen (90.+3.) zum 2:1-Endstand einnetzte. Der Vize-Europameister will sich daher vor den heimischen Zuschauern mit einem Erfolgserlebnis in die Sommerpause verabschieden.
Kommen wir zu den Gästen: England erreichte am Samstag in Schottland ein 2:2-Unentschieden. Es war ein verrücktes Spiel in dem alle Tore in den letzten 20 Minuten fielen. Zunächst brachte der eingewechselte Oxlaide-Chamberlain England in Führung (70.). Vieles deutete bereits auf den – erwartungsgemäßen – Auswärtssieg hin ehe die schottische Spitze Griffiths seinen großen Auftritt hatte. Mit zwei herrlich verwandelten Freistößen (87., 90.) sorgte er für die 2:1-Führung in der Schlussminute. In der Nachspielzeit erzielte Kane aus kurzer Distanz den 2:2-Ausgleichstreffer. Aus dem erhofften Sieg wurde nichts – Den will England nun in Paris nachholen.

Werfen wir abschließend noch einen Blick auf die direkten Duelle der beiden Nationen. Bisher standen sich die beiden Nationen 30 Mal gegenüber. Die Bilanz spricht mit 17 Siegen für England. Frankreich konnte acht Begegnungen für sich entscheiden bei fünf Unentschieden. Welche Nation kann die ewige Statistik am heutigen Abend verbessern?

Mit Sportreport sind sie – wie gewohnt – LIVE am Ball. Spielbeginn in Paris bei Frankreich vs. England ist um 21 Uhr.

Tore: Umtiti (22.), Sidibe (43.), Dembele (78.) bzw. Kane (9., 48./Elfer)

Rote Karte: Varane (47./Frankreich/Torraub)

LIVE-Twitter:
Die Twitterwall zum Spiel




13.06.2017