Fußball, Österreich, SCR Altach, Sturm Graz, Simon Piesinger, Christopher Drazan

© Sportreport

Beim Bundesligisten SCR Altach laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Nachdem die Vorarlberger zuletzt zwei Leistungsträger (Lukas Jäger bzw. Nikola Dovedan) den Verein verlassen haben scheinen die nächsten Neuzugänge „Gewehr bei Fuß“ zu stehen.

Laut einem Bericht von „Laola1.at“ wird Simon Piesinger in Zukunft für SCR Altach seine Fußballschuhe schnüren. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei von Sturm Graz ins Ländle da sein Vertrag bei den Steirern ausgelaufen ist.

Für ein Engagement bei den Vorarlbergern kann sich Christopher Drazan empfehlen. Der Ex-Rapidler wird vom Bundesligisten ins Trainingslager mitgenommen und kann sich somit für ein Engagement beim Europa League-Teilnehmer empfehlen.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

15.06.2017