Fußball, Tipico Bundesliga, Bundesliga, Austria Wien, James Holland, Holland, LASK Linz

© Sportreport

LASK Linz hat sich die Dienste von Ex-Austria Spieler James Holland gesichert. Wie die Oberösterreicher am Freitag bekanntgaben, hat der 15-fache australische Nationalspieler für zwei Jahre unterschrieben.

LASK Linz rüstet sich für die kommende Saison in der Tipico Bundesliga. Am Freitag gab man die Verpflichtung von Ex-Austrianer James Holland bekannt, der zuletzt beim chinesischen Erstligisten Liaoning FC unter Vertrag stand. Nun haben sich die Athletiker auf einen Zweijahres-Vertrag mit dem 15-fachen australischen Nationalspieler einigen können. Die Oberösterreicher konnten den 28-jährigen Mittelfeldspieler ablösefrei holen.

Für die Austria spielte er von 2012 – 2015 für die Austria. Mit den Veilchen holte er 2013 den Meistertitel und spielte danach auch in der Champions League. 2015 folgte dann der Wechsel zum MSV Duisburg.

Sportdirektor Oliver Glasner über James Holland: „James gilt als sehr erfahrener Spieler mit viel Spielverständnis, der zudem sehr ehrgeizig ist und über viel internationale Erfahrung verfügt.“

„Ich freue mich, nach drei Jahren wieder in die Österreichische Bundesliga zu wechseln, mit meiner Erfahrung möchte ich dem LASK für die kommenden Aufgaben weiterhelfen“, meinte der Neuzugang von LASK Linz.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

16.06.2017