Sturm Graz

© Sportreport

Im Montag wurde auch die zweite Runde in der UEFA Europa League ausgelost – Sturm Graz kennt somit den ersten Gegner auf den Weg in die Gruppenphase.

Die „Blackies“ bekommen es mit es mit dem Sieger des Duells Mladost Podgorica (Montenegro) gegen Gandzasar-Kapan (Armenien) aus der ersten Quali-Runde zu tun bekommen. Sturm Graz hat im ersten Spiel Heimrecht.

Für den Fall des Aufstiegs in die 2. Qualifikations-Runde der Europa League würde es SCR Altach mit Dinamo Brest aus Weißrussland zu tun bekommen. Die Vorarlberger würden das erste Spiel Heimrecht besitzen.

Spieltermine sind der 13. bzw. 20. Juli.

19.06.2017