Dominik Wydra

© Sportreport

Neue sportliche Herausforderung für den Ex-Rapidler Dominik Wydra. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt innerhalb der 2. Bundesliga in Deutschland vom VfL Bochum zu Erzgebirge Aue.

Bei den Ostdeutschen erhält der 23-Jährige einen Zweijahresvertrag. Nähere Details zum Transfer liegen nicht vor.

In der 2. Bundesliga stand Dominik Wydra bisher für den SC Paderborn und den VfL Bochum auf dem Spielfeld. In 39 Pflichtspielen brachte es der gebürtige Wiener auf ein Tor und zwei Assists. In einem Spiel musste der defensive Mittelfeldspieler mit der Gelb-Roten Karte vorzeitig vom Feld.

05.07.2017