Red Bull Ring, Bottas, Mercedes

© Sportreport

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas startet von der Pole Position am Sonntag in den Formel-1 Grand Prix von Österreich in Spielberg auf dem Red Bull Ring. Der Finne im Silberpfeil markierte mit einer Zeit von 1:04.251 Minuten und verbesserte damit weiter den Rundenrekord. Für den 27-Jährigen ist es die zweite Trainingsbestzeit in seiner Karriere.

Die erste Reihe in der Startaufstellung komplettiert Sebastian Vettel im Ferrari. Der Deutsche hat am Ende nur 42 Tausendstelsekunden Rückstand auf den Trainingsschnellsten. Der große Kontrahent im Kampf um den WM-Titel Lewis Hamilton belegt am Ende Platz drei muss jedoch aufgrund eines Getriebewechsels fünf Startplätze weiter hinten ins Rennen gehen. So gesehen verspricht das Rennen Spannung. Der Engländer wird von Startplatz acht aus angreifen.

So erbt Red Bull Racing beim Heimspiel einen Platz in der zweiten Startreihe. Neben Kimi Räikkönen (FIN/Ferrari) startet Daniel Ricciardo (AUS) von Startplatz vier aus ins Rennen. Die dritte Reihe bildet die zweite „Renndose“ pilotiert von Max Verstappen (NED) und Romain Grosjean (FRA/Haas).

Das Rennen geht am Sonntag ab 14 Uhr über die Bühne.

Infobox:

Formel 1 Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring – Das Qualifying im Überblick:
1. Valtteri Bottas FIN Mercedes 1:04:251
2. Sebastian Vettel GER Ferrari 1:04,293
3. Lewis Hamilton * GBR Mercedes 1:04,424
4. Kimi Räikkönen FIN Ferrari 1:04,779
5. Daniel Ricciardo AUS Red Bull 1:04,896
6. Max Verstappen NED Red Bull 1:04,983
7. Romain Grosjean FRA Haas 1:05,480
8. Sergio Perez MEX Force India 1:05,605
9. Esteban Ocon FRA Force India 1:05,674
10. Carlos Sainz ESP Toro Rosso 1:05,726
Out in Q2:
11. Nico Hülkenberg GER Renault 1:05,597
12. Fernando Alonso ESP McLaren 1:05,602
13. Stoffel Vandoorne BEL McLaren 1:05,741
14. Daniil Kwjat RUS Toro Rosso 1:05,884
15. Kevin Magnussen DEN Haas keine Zeit
Out in Q1:
16. Jolyon Palmer GBR Renault 1:06,345
17. Felipe Massa BRA Williams 1:06,534
18. Lance Stroll CAN Williams 1:06,608
19. Marcus Ericsson SWE Sauber 1:06,857
20. Pascal Wehrlein GER Sauber 1:07,011

* Strafversetzung um 5 Startplätze aufgrund eines Getriebewechsels

08.07.2017