Eishockey, EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, Vienna Capitals, Serge Aubin, Trainingsauftakt, Leistungstests

© Sportreport

Am kommenden Montag versammelt Vienna Capitals Head-Coach Serge Aubin seine Mannschaft zum ersten Eistraining der neuen Saison in der Albert-Schultz-Halle. Heute stand bereits der erste Teil der Leistungstests auf dem Programm. Die Gesichter in der Kabine der Vienna Capitals haben sich kaum verändert. Drei Abgängen stehen mit Stürmer Jérôme Samson und Verteidiger Kyle Klubertanz zwei Neuzugänge gegenüber. Ansonsten blieb der Kader aus der Meistersaison unverändert. 22 von 25 Champions schnüren ihre Schuhe auch in der kommenden Spielzeit für Wien.

Vor dem Trainingsstart wurden die Aubin-Männer heute noch einmal auf Herz und Nieren geprüft. Den Anfang machte Mario Fischer. Der Stürmer absolvierte den üblichen Medizincheck. Danach folgten Beweglichkeitsübungen und Belastungstests. „Natürlich ist es das Ziel nach der individuellen Vorbereitung topfit zur Mannschaft zu stoßen. Mir geht es gut, ich freue mich schon endlich loslegen zu können“, so die Nummer 50 der Bundeshauptstädter. Für Caps-Ikone Phil Lakos ist der traditionelle Fitnesscheck zum Trainingsstart bereits Routine. Der beinharte Verteidiger geht in seine 15. (!) Caps-Saison. Kein anderer Spieler hat Wien solange die Treue gehalten. „Mein Feuer brennt noch immer, ich bin heiß auf die Saison“, so der bald 37-Jährige.

Trainingsstart am Montag

Am kommenden Montag, 31. Juli 2017, geht es für die Cracks dann erstmals gemeinsam aufs Eis. Um 17:50 Uhr ruft Head-Coach Serge Aubin sein Team zur Premiereneinheit. Alle Fans sind herzlich eingeladen, dem EBEL-Titelverteidiger auf die Kufen zu schauen. Der Eintritt ist natürlich gratis.

Team Presentation Fan Day

Die erste Möglichkeit auf Autogramme – natürlich auch von den Neuzugängen Jérôme Samson und Kyle Klubertanz – gibt es für die Caps-Fans am Dienstag, 29. August 2017. Ab 17:00 Uhr steigt der traditionelle Team Presentation Fan Day in der Public Area der Albert-Schultz-Halle. Neben der Vorstellung des Caps-Nachwuchses sowie der Mannschaftspräsentation findet auch wieder das beliebte Caps-Tischfußballturnier statt. Details zur Anmeldung folgen demnächst.

Medieninfo: Vienna Capitals

28.07.2017