KAC

© Sportreport

In der Vorbereitung auf die Spiele in der Champions Hockey League muss Rekordmeister KAC die Absage eines Testspiels hinnehmen. Wie die „Rotjacken“ am Dienstag mitteilen findet das internationale Freundschaftsspiel gegen Gap Rapaces nicht statt.

Wie der KAC mitteilt hat der französische Meister das Spiel abgesagt. Details dazu sind nicht bekannt. Detail am Rande. In der Gruppenphase der Champions Hockey League treffen die beiden Teams erneut aufeinander.

In der Vorbereitung auf die CHL-Gruppenphase gibt es nun 3 Gruppenspiele. Der KAC trifft dabei auf den HC Banská Bystrica (11. August), den Lyon Hockey Club (12. August) und die Stavanger Oilers (19. August). Anstelle des am 17. August geplanten Spiels gegen den französischen Meister steht nun ein mannschaftsinternes Spiel in Klagenfurt auf dem Programm.

01.08.2017