Peter Schneider

© Sportreport

In der kommenden Spielzeit wird US-Legionär Peter Schneider seine neunte Saison in den USA absolvieren. Der Niederösterreicher wird auch in der kommenden Saison in den USA auf dem Eis stehen.

Genauer gesagt in der ECHL. Wie die Kalamazoo Wings am Montag mitteilen wird der 26-Jährige Flügelstürmer wieder das Team verstärken. Details zum Kontrakt liegen nicht vor.

Die vergangene Saison begann Peter Schneider beim ECHL-Team Florida Everblades und wechselte Ende November des Vorjahres zu den Kalamazoo Wings. In 58 Spielen brachte es der gebürtige Niederösterreicher auf 25 Tore und 34 Assists. Weiters standen für den 26-Jährigen 35 Strafminuten und ein Wert von +9 in der Plus/Minus-Wertung zu Buche.

07.08.2017