Austria Wien

© Sportreport

Bundesligist Austria Wien scheint noch mal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden und steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Lee Jin-Hyun. Der 19-Jährige Mittelfeldspieler wechselt aus Südkorea zu den Wienern.

Genauer gesagt von der Sunghyunkwan University. Wie sein Stammklub Pohang Steelers mitteilt wird Lee Jin-Hyun am Donnerstag nach Österreich reisen um den medizinischen Check zu absolvieren. Austria Wien soll sich mit den Südkoreanern über einen Transfer geeinigt haben. Nähere Informationen dazu liegen genauso wenig wie eine Bestätigung von Austria Wien vor.

Lee Jin-Hyun ist im Mittelfeld universell im Zentrum und an den Flügeln einsetzbar.

09.08.2017