Nathan Robinson, Vienna Capitals

© Sportreport

Die sportliche Zukunft des ehemaligen Vienna Capitals-Stürmers Nathan Robinson ist geklärt. Der Kanadier setzt seine Karriere in der zweiten Liga in Tschechien fort.

Wie der VHK Vsetin mitteilt erhält der 35-Jährige einen Try-out-Vertrag. Nähere Informationen dazu liegen nicht vor.

Nathan Robinson stand in der Saison 2011/12 bei den Vienna Capitals unter Vertrag und brachte es in 48 Einsätzen (Play-offs inkl.) auf 29 Scorerpunkte (6 Tore, 23 Assists). Weiters standen für den Kanadier 53 Strafminuten und ein Wert von -9 in der Plus/Minus-Wertung zu Buche.

In der vergangenen Saison stand Robinson bei Shakhter Soligorsk (Weißrussland) und dem EHC Bayreuth (Deutschland/DEL 2) unter Vertrag.

10.08.2017