Lucas Galvao, SCR Altach, Rapid Wien

© Sportreport

Im Finish der laufenden Transferperiode wird Rapid Wien bekanntlich am Transfermarkt aktiv. Ist mit Lucas Galvao von Ligakonkurrent SCR Altach der erste – von bis zu drei angekündigten – Neuzugang unter Dach und Fach?

Wie „Sky Sport Austria“ vermeldet soll der Wechsel bereits fix. Der 26-Jährige absolvierte am Montag in Wien die Sportmedizinischen Tests und soll am Donnerstag im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den LASK offiziell präsentiert werde. Die Ablösesumme bei rund 800.000 Euro liegen.
Eine offizielle Bestätigung dafür liegt nicht vor.

Lucas Galvao kann sowohl als linker Verteidiger wie auch in der Innenverteidigung und im defensive Mittelfeld eingesetzt werden.

In der laufenden Saison brachte es der Brasilianer bereits auf elf Pflichtspieleinsätze und steuerte dabei einen Assist bei.

22.08.2017