Maximilian Wöber

© Sportreport

Der Neo-ÖFB-Teamspieler Maximilian Wöber hat wenige Tage nach seinem Wechsel von Rapid Wien zu Ajax Amsterdam seinen Debüteinsatz beim neuen Arbeitgeber absolviert.

Der 19-Jährige Innenverteidiger war beim 2:0-Auswärtssieg bei VVV Venlo zu Beginn auf der Ersatzbank und wurde in der Folge in der 80. Minute eingewechselt. Maximilian Wöber wurde für Frenkie de Jong eingewechselt.

Detail am Rande: Beim 2:0-Auswärtssieg erzielten Doony van de Beek (55.) und David Neres (70.) die Tore für die erfolgreichen Gäste.

27.08.2017