LIVE, LIVE-Ticker, Eishockey, Champions Hockey League, Vienna Capital, Neman Grodno, Vienna Capitals vs. Neman Grodno, #chl

© Sportreport

In der Champions Hockey League steht das Duell Vienna Capitals vs. Neman Grodno auf dem Programm. Der Druck in diesem Spiel liegt auf den Schultern die Gastgeber.

Werfen wir einen Blick auf die Tabelle der Gruppe C. An der Spitze mit einer perfekten Bilanz von 9:0 liegt JYP Jyväskylä. Dahinter mit fünf Punkten liegt der EV Zug vor Neman Grodno (3) und den Vienna Capitals mit einem Zähler. Aus Sicht der Wiener zählt im heutigen Spiel folgendes: Will man in die k.o.-Phase der Champions Hockey League einziehen muss ein Sieg nach regulärer Spielzeit her. Ein Erfolg nach Overtime oder Penaltyschießen könnte am Ende bereits zu wenig sein. Bei einer Niederlage ist für den amtierenden Meister der Erste Bank Eishockey Liga der Traum vom Aufstieg ausgeträumt.

Die Vienna Capitals stehen vor einer sportlich schwierigen Aufgabe. Mut sollte den Wienern das letzte Drittel im Spiel gegen JYP Jyväskylä mache. Die Truppe von Head Coach Serge Aubin brachte den großen Favoriten aus Finnland ins Wanken. Mit einer besseren Chancenverwertung wäre am Ende vielleicht sogar eine Überraschung möglich gewesen. So standen die Vienna Capitals am Ende mit leeren Händen da und sind in den letzten drei Gruppenspielen der Champions Hockey League gefordert.

Experten erwarten übrigens ein knappes, ausgeglichenes Spiel. Eine These die auch das Hinspiel unterstreicht. Da setzte sich Neman Grodno mit 5:4 nach Verlängerung durch? Gelingt den Vienna Capitals im Rückspiel die Revanche? Mit Sportreport sind sie – wie gewohnt – LIVE am Ball. Spielbeginn bei Vienna Capitals vs. Neman Grodno ist um 19:30 Uhr.



02.09.2017