Jodel Dossou

© Sportreport

Die Rote Karte beim 1:1-Unentscheiden beim SC Wiener Neustadt hatte für Jodel Dossou (Austria Lustenau) am Montag ein Nachspiel vor dem Strafsenat. Der Flügelspieler muss nach seinem Platzverweis drei Spiele zusehen.

Das gab die Bundesliga in einer Presseaussendung bekannt. Diese entnehmen Sie im Wortlaut der Infobox.

Urteil – Strafsenat der Österreichischen Fußball-Bundesliga
Der Strafsenat der Österreichischen Fußball-Bundesliga fasste in seiner heutigen Sitzung folgenden Beschluss:

Sky Go Erste Liga – 12. Runde:
Jodel Dossou (SC Austria Lustenau): 3 Spiele Sperre wegen Tätlichkeit.

25.09.2017