Arda Turan, FC Barcelona

© Sportreport

Kolportiertes Interesse des FC Arsenal London an Arda Turan hielt sich in der Sommertransferperiode hartnäckig. Der Transfer des türkischen Offensivspielers kam bekanntlich nie zu Stande. Frei nach dem alten Sprichwort ist „aufgeschoben nur aufgehoben“?

Laut einem Bericht der „Daily Mail“ ist das Interesse des FC Arsenal an Arda Turan weiter intakt. Ein Transfer des Edelreservisten des FC Barcelona zu den Nordlondonern scheint im Jänner 2018 im Bereich des Möglichen zu sein.
Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt nicht vor.

Da Arda Turan in den Planungen von Trainer Ernesto Valverde wollte der FC Barcelona den türkischen Offensivspieler bereits im Sommer abgeben. Trotz Interesse mehrerer Vereine verblieb der Türke bei den Katalanen.

Der aktuelle Vertrag des 30-Jährigen läuft bis Sommer 2020. Der aktuelle Marktwert von Turan wird auf rund 15 Millionen Euro geschätzt.

10.10.2017