Dan Ratushny

© Sportreport

Trainerwechselt in der Schweiz mit aktuellem Österreich-Bezug – Ex-Red Bull Salzburg und Teamchef Dan Ratushy ist nicht mehr Head Coach des Lausanne HC. Sein interimistischer Nachfolger kann ebenfalls auf ein Engagement in der Erste Bank Eishockey Liga verweisen.

Aktuell liegt der Lausanne HC auf Platz acht in der Tabelle. Wie Schweizer Medien übereinstimmend berichten soll diese Position den Vereinsverantwortlichen nicht genügt haben. So entschied man sich zur Trennung von Dan Ratushny.

Sein interimistischer Nachfolger ist Yves Sarault. Der 44-Jährige stand in seiner aktiven Karriere in der Saison 2009/10 in der Erste Bank Eishockey Liga für die Vienna Capitals auf dem Eis. In 29 Spielen (Anm.: Play-offs inkl.) brachte es der Kanadier damals auf 12 Scorerpunkte (4 Tore, 8 Assists, 50 Strafminuten, -9).

11.10.2017