WM

© Sportreport

Am Dienstag endete die Gruppenphase der Qualifikation für die Fußball WM 2018 in Russland in Europa und Südamerika. Somit stehen bereits alle acht Teams fest die bei der Gruppenauslosung am 1. Dezember in Moskau aus dem ersten Topf gezogen werden.

Neben Veranstalter Russland und Weltmeister Deutschland befinden sich Brasilien, Portugal, Argentinien, Belgien, Polen wird auch Frankreich aus der Top-Gruppe gelost. Für Ex-Weltmeister Spanien, England und Uruguay bleibt somit nur ein Platz im zweiten Topf.

Ausschlagend dafür ist, wie mehrere internationale Medien berichten, die FIFA-Weltrangliste die am 16. Oktober veröffentlicht wird.

11.10.2017