Fußball, Ostliga, Regionalliga Ost, Austria Amateure, First Vienna FC, Vienna, Austria Amateure vs. First Vienna FC

© Sportreport

Die Austria Amateure empfangen am Freitag um 19:00 Uhr den First Vienna FC in der Austria-Akademie und wollen die sensationelle Erfolgsserie von mittlerweile sechs Siegen en suite fortsetzen.

Die Jungveilchen liegen damit nach Verlustpunkten bereits an der Tabellenspitze der Regionalliga Ost, die in dieser Saison unheimlich spannend ist, die ersten sieben Vereine liegen innerhalb von nur vier Punkten. Zuletzt setzte sich die Mannschaft von Andy Ogris auswärts gegen Mannsdorf mit 2:1 durch, Frank und Alanko scorten.

Nun geht es gegen den Traditionsverein First Vienna FC. Für die Blau-Gelben läuft es in dieser Saison bisher nicht nach Wunsch, sie liegen auf Platz 14. „Sie haben aber immer noch eine gute Mannschaft mit sehr guten Einzelspielern. Wenn wir nicht zu hundert Prozent unsere Leistung bringen, wird es sehr schwierig. Wir werden sehr konzentriert in dieses Match gehen und unser Spiel durchziehen“, sagt Jungveilchen-Coach Ogris.

Toni Vastic wird am Freitag noch verletzungsbedingt fehlen, er ist im Aufbautraining. Dominik Fitz kehrte bereits vom U19-Nationalteam zurück, könnte gegen die Vienna bereits wieder in der Startelf stehen.

Medieninfo: Austria

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

12.10.2017