Greg Poss, Red Bull Salzburg

© Sportreport

Am Dienstag feierte Red Bull Salzburg gegen die Vajxö Lakers einen sensationellen 2:1-Heimsieg. Head Coach Greg Poss zeigte sich nach dem Spiel von der Leistung seiner Mannschaft begeistert und blickte optimistisch in Richtung des Rückspiels.

„Wir haben ein sehr gutes erstes und drittes Drittel gespielt und dabei defensiv eine starke Leistung gezeigt. Wir hätten vielleicht noch mehr unsere Chancen nutzen müssen, denn gegen so eine Mannschaft bekommt man nicht viele. Aber wir haben gewonnen und haben eine gute Chance, auch in Växjö zu bestehen. Im Eishockey kann alles passieren“, wird Red Bull Salzburg-Head Coach Greg Poss zitiert.

Das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions Hockey League steigt in einer Woche in Schweden.

weiterführende Links:
– zum Spielbericht

01.11.2017