Motorsport, Formel 1, Auer, Lucas Auer, Force India, Pilot, Ersatzfahrer

© Sportreport

Wie „Auto Motorsport Bild“ berichtet, wird Lucas Auer in der kommenden Saison Ersatzfahrer in der Formel 1 bei Force India. Eine offizielle Bestätigung hierfür steht seitens des Rennstalls noch aus.

Wird ab der kommenden Saison wieder ein Österreicher in der Formel 1 am Start sein? Wie „Auto Motorsport Bild“ berichtet, könnte der 23-jährige Tiroler bei Force India als Ersatzfahrer einen Platz bekommen. Auch der Brite George Russell soll als Ersatzfahrer im Gespräch sein. Er ist amtierender Champion der GP3. Sergio Perez und Esteban Ocon werden wie in der vergangenen Saison auch die Stammpiloten sein. Wie die Aufteilung bei Force India für die kommende Formel 1-Saison aussieht, ist derzeit noch nicht klar. Eine offizielle Bestätigung bezüglich eines Engagements des Österreichers steht ebenso noch aus.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

08.11.2017