Fußball, Bundesliga, Sturm Graz, Freundschaftsspiel, TSV Hartberg, Sturm Graz vs. TSV Hartberg

© Sportreport

Tabellenführer Sturm Graz nutzte die Länderspielpause, um ein Testspiel gegen TSV Hartberg zu absolvieren. Die Blackies konnten sich dabei knapp aber doch mit 2:1 durchsetzen.

Der Tabellenführer der Tipico Bundesliga absolvierte am Freitag ein Testspiel gegen TSV Hartberg. Die Zuschauer mussten dabei bis in die Schussphase hinein auf Treffer warten. In der 71. Minute brachte Zulj die Grazer in Führung, ehe Heil fünf Minuten vor Schluss den Ausgleich herstellen konnte. Für den 2:1 Sieg sorgte in letzter Minute Zulechner.

Sturm Graz gegen TSV Hartberg 2:1 (0:0)
Stadion Neu SV ADA Anger, 10. November 2017, 17:30 Uhr, 550 Zuschauer

SK Sturm: Schützenauer – Koch (46. Potzmann), Schoissengeyr, Puchegger, Schulz (46. L. Leite), Filip, Ovenstad, Zulj, Schmerböck (46. Huspek), Eze (46. Röcher), Zulechner

TSV Hartberg (Startaufstellung): Swete – Gollner, Rasswalder, Kröpfl, Gremsl, Mislov, Sprangler, Tadic, Heil, Rotter, Gölles

Tore: Zulj (71. Minute), Zulechner (90.) bzw. Heil (85.)

Personalsituation: Jörg Siebenhandl, Deni Alar, Stefan Hierländer, Charalampos Lykogiannis, James Jeggo, Dario Maresic und Sandi Lovric sind für die jeweiligen Nationalteams im Einsatz.

Medieninfo: Sturm

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

10.11.2017