© Sportreport

Stürmer Marco Richter vom EC-KAC gewann die Wahl zum EISNER Auto YoungStar des Monats Oktober 2017! Der Stürmer setzte sich in der unter Fans, Nationalteam Trainer und ServusTV-Experten durchgeführten Wahl hauchdünn vor Sam Antonitsch (VSV) und Gerd Kragl (BWL) durch.

Derzeit spielt Marco Richter erfolgreich mit dem Team Austria beim Österreich Cup in Innsbruck. Ab Mittwoch wirbelt der junge Center dann wieder im Dress des EC-KAC in der Erste Bank Eishockey Liga! Für Klagenfurt erzielte der 21-Jährige 2017/18 bisher drei Punkte (1 Treffer/2 Assists; Plus-Minus: -3; PIM: 16) aus 18 Liga-Einsätzen. Die Erinnerung an seinen ersten Meisterschaftstreffer ist noch recht frisch, er traf beim 3:2-Sieg in Znojmo in Runde 17 zum 1:0. Auch in der Champions Hockey League zeigte der gebürtige Wiener heuer schon auf, verbuchte für den Rekordmeister in sechs Einsätzen drei Punkte (1T/2A).

Richter wird von der Erste Bank Eishockey Liga im Rahmen eines der nächsten Heimspiele seines Teams als EISNER Auto YoungStar des Monats Oktober 2017 geehrt und mit einer hochwertigen Glastrophäe ausgezeichnet! Außerdem steht der junge EC-KAC-Crack nach Stürmer Dennis Teschauer vom HC TWK Innsbruck „Die Haie“ als zweiter Kandidat der EISNER Auto YoungStar-Wahl der Saison 2017/18 fest.

Die nächste EISNER Auto YoungStar-Wahl des Monats (November 2017) startet am Sonntag, dem 03. Dezember 2017, auf www.erstebankliga.at.

Ergebnis – EISNER Auto YoungStar Wahl des Monats Oktober 2017:
1. Marco Richter (EC-KAC) 12 Punkte
2. Sam Antonitsch (EC VSV) 11 Punkte
3. Gerd Kragl (EHC LIWEST Black Wings Linz) 10 Punkte
4. Henrik Neubauer (Dornbirn Bulldogs) 7
5. Max Zimmermann (Vienna Capitals) 6
*Bei Punktegleichheit entscheidet die Fan-Wahl

So wählten die Fans:
1. Sam Antonitsch (VSV) 5 Punkte
2. Gerd Kragl (BWL) 4 Punkte
3. Marco Richter (KAC) 3 Punkte
4. Max Zimmermann (VIC) 2 Punkte
5. Henrik Neubauer (DEC) 1 Punkt

Vote Nationalteam Trainer:
1. Gerd Kragl (BWL) 5 Punkte
2. Marco Richter (KAC) 4 Punkte
3. Sam Antonitsch (VSV) 3 Punkte
4. Max Zimmermann (VIC) 2 Punkte
5. Henrik Neubauer (DEC) 1 Punkt

So wählten die ServusTV-Experten:
1. Marco Richter (KAC) 5 Punkte
1. Henrik Neubauer (DEC) 5 Punkte
3. Sam Antonitsch (VSV) 3 Punkte
4. Max Zimmermann (VIC) 2 Punkte
5. Gerd Kragl (BWL) 1 Punkt

Medieninfo: EBEL

11.11.2017