Fußball, Oscar Garcia, Garcia, St. Etienne, Red Bull Salzburg, Olympiakos Piräus

© Sportreport

Ex-Red Bull Salzburg Trainer Oscar Garcia hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Nur zwei Monate nach seinem Rücktritt bei St. Etienne unterschrieb der 44-jährige Spanier bei Olympiakos Piräus.

Das ging aber schnell! Der ehemalige Trainer von Red Bull Salzburg hat nur zwei Monate nach seinem Rücktritt beim französischen Erstligisten St. Etienne einen neuen Job gefunden. Der 44-jährige Spanier heuert bei Olympiakos Piräus an. Vor seinem nur wenige Monate andauernden Abenteuer in Frankreich holte er mit den Salzburgern 2016 und 2017 das Double. Er übernimmt somit das Amt von Interimscoach Takis Lemonis , der seit September interimistisch Trainer war. Details über die Vertragsdauer sind nicht bekannt. Gerüchten zufolge soll Oscar Garcia bis Ende der Saison 2018/19 unterschrieben haben.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

06.01.2018