FAC, Aleksandar Milenkovic

© Sportreport

Aleksandar Milenkovic wechselt vom Floridsdorfer Athletiksport-Club zum Regionalligisten FC Karabakh Wien. Der Innenverteidiger war seit Juli 2014 beim FAC unter Vertrag.

Aleksandar Milenkovic verlässt nach über drei Jahren den Floridsdorfer AC und schließt sich dem FC Karabakh Wien in der Regionalliga Ost an. Der Vertrag von Milenkovic, der für den Floridsdorfer AC über 50 Spiele in der Ersten Liga absolviert hat, wäre im Sommer 2018 ausgelaufen.

Der 23-jährige Wiener mit serbischem Pass kam im Sommer 2014 von der Wiener Viktoria zu den Blau-Weißen nach Floridsdorf und galt als dienstältester Spieler des aktuellen FAC-Kaders. Aleksandar Milenkovic ist nach Flavio dos Santos der zweite Abgang des FAC in der Winterpause.

13.01.2018