Ivica Vastic, Austria Wien

© Sportreport

Der ehemalige ÖFB-Teamspieler Ivica Vastic ist am Donnerstag offiziell zu Austria Wien zurückgekehrt. Der 48-Jährige wird künftig die U16-Mannschaft der Veilchen trainieren.

Da Roman Stary in den Betreuerstab der Kampfmannschaft aufrückt ist diese Stelle im Akademiebereich bei den Wiener Violetten frei geworden. Diese wurde mit Ivica Vastic besetzt. Für den 48-Jährigen ist es ein Comeback bei Austria Wien. Neben seiner Zeit als aktiver Spieler trainierte der von 2010 bis 2012 zuerst die Amateur- und am Ende auch die Kampfmannschaft.

Zuletzt stand der 48-Jährige beim SV Mattersburg von 2014 bis 2017 unter Vertrag. Mit den Burgenländern schaffte der Ex-Nationalspieler den Aufstieg ins österreichische Oberhaus.

01.03.2018