Fußball, Bundesliga, Tipico Bundesliga, Admira Wacker, SV Mattersburg

© Sportreport

In der 25. Runde der Tipico Bundesliga kommt es am Samstag, dem 03.03.2018 zum Duell SV Mattersburg vs. Admira Wacker. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr im Pappelstadion in Mattersburg. Beide Mannschaften möchten den positiven Trend der letzten Wochen fortsetzen.

Statement zum Spiel

Manuel Kuttin: „Mattersburg ist wie wir derzeit gut drauf, das wird ein spannendes Match. Wir wollen auf jeden Fall da weitermachen, wo wir gegen die Austria aufgehört haben. Wenn wir unsere Stärken genauso abrufen, bin ich mir sicher, dass wir auch am Samstag etwas Zählbares mit nach Hause nehmen werden.“

Informationen zur Mannschaft

Wegen operativer Eingriffe in der Hüfte sind die Einsätze von Kapitän Daniel Toth und Dominik Starkl in den nächsten sechs Wochen nicht möglich. Maximilian Sax wird wegen Knieproblemen das Spiel gegen Mattersburg verpassen. Macky Bagnack (Muskelfaser-Riss im Oberschenkel) steht gegen Mattersburg noch nicht zur Verfügung. Fabio Strauss muss nach seiner fünften gelben Karte im Spiel gegen die Austria am Samstag wegen einer Sperre ebenfalls zusehen.

Die bisherigen Begegnungen in dieser Saison: Zwei Siege der Admira

Die Admira konnte am siebenten Spieltag der tipico Bundesliga einen souveränen 0:5 Auswärtssieg gegen den SV Mattersburg einfahren. Die Tore der Admira erzielten Dominik Starkl (6.), Thomas Ebner (44.), Christoph Knasmüllner (45.), Lukas Grozurek (51.) und Markus Wostry (90.). Auch das zweite Aufeinandertreffen mit Mattersburg in dieser Saison konnte die Admira in der BSFZ-Arena im Rahmen der 16. Meisterschaftsrunde mit 2:0 für sich entscheiden. Die Tore für die Admira erzielten Lukas Grozurek (67.) und Christoph Knasmüllner (78.).

Die letzte Runde: Sieg der Admira und Remis von Mattersburg

Am vergangen Wochenende konnten die Südstädter vor heimischem Publikum einen 2:1 Heimsieg gegen die Wiener Austria feiern. Michael Madl brachte die Austria in der 16. Minute zwar mit 0:1 in Führung, doch drehten Patrick Schmidt (20.) und Lukas Grozurek (74.) mit ihren Treffern das Spiel noch zugunsten der Admira und das Match endete mit einem verdienten 2:1 Sieg der Baumeister-Elf. Der SV Mattersburg konnte im letzten Meisterschaftsspiel auswärts gegen Altach einen Punkt mit nach Hause ins Burgenland nehmen. Mattersburg ging in der 28. Spielminute durch Stefan Maierhofer mit 0:1 in Führung, ehe Philipp Netzer in Minute 74 doch noch der Ausgleich mit 1:1 Endstand gelang.

Statistik

Der SV Mattersburg hat fünf der letzten sechs Heimspiele gegen Admira Wacker verloren und blieb bei allen Niederlagen ohne Torerfolg. Das letzte Heimspiel endete mit einer 0:5-Niederlage am 9. September 2017. Den einzigen Heimsieg in den letzten fünf Jahren gab es am 10. Dezember 2016 mit 2:0. Aktuell ist Mattersburg seit sieben Spielen unbesiegt und hat davon fünf Partien gewonnen. Im Pappelstadion feierten die Burgenländer zuletzt fünf Siege in Folge. Die Admira siegte in vier der letzten fünf Bundesligaspiele.

– In den letzten 7 Duellen im Pappelstadion zwischen dem SV Mattersburg und der Admira ging das Team mit Torerfolg immer als Sieger vom Platz – 5 zu-null-Siege ADM, 2 zu-null-Siege SVM.

– Wenn die Admira seit dem Wiederaufstieg in die Tipico Bundesliga in einem Duell gegen den SV Mattersburg traf, dann verloren die Niederösterreicher das Spiel nicht (12 Siege, ein Remis).

– Der SV Mattersburg gewann 5 Heimspiele in Folge. 6 Heimsiege in Folge wären ein neuer Rekord für den SV Mattersburg in der Tipico Bundesliga.

– Admira Wacker erzielte in den 6 Spielen der Rückrunde dieser Saison der Tipico Bundesliga 12 Tore – nur der SV Mattersburg (14) in diesem Zeitraum mehr.

– Der SV Mattersburg traf in 7 Spielen in Folge – zuletzt 2015. Admira Wacker traf in 10 Spielen in Folge – in der Tipico Bundesliga zuletzt 2005.

Gesamtbilanz: 30 Spiele / 11 S / 4 U / 15 N – Tore: 34:44
Heimbilanz: 15 Spiele / 6 S / 2 U / 7 N – Tore: 21:23
1. Spiel gegeneinander: 23.07.2003 (1:1)
1. Heimspiel: 04.10.2003 (1:1)
Höchster Sieg: 3:0 (14.04.2004 / 26.10.2004 / 01.12.2012)
Höchster Heimsieg: 3:0 (14.04.2004 / 26.10.2004 / 01.12.2012)
Höchste Niederlage: 0:5 (09.09.2017)
Höchste Heimniederlage: 0:5 (09.09.2017)
Die letzten Spiele gegeneinander:
0:2 (A/25.11.2017) – 0:5 (H/09.09.2017) – 2:0 (A/08.04.2017) – 2:0 (H/10.12.2016)

SV Mattersburg vs. Admira Wacker
Samstag, 03.03.2018, 18:30 Uhr, Pappelstadion
Schiedsrichter Julian Weinberger

Medieninfo: Admria Wacker

02.03.2018