Larry Kayode

© Sportreport

Die sportliche Zukunft des ehemaligen Austria Wien-Torjäger Larry Kayode ist geklärt. Das ukrainische Spitzenteam Skaktar Donetsk hat den 24-Jährigen von spanischen Erstligisten FC Girona ausgeliehen.

Die Ukrainer besitzen danach eine Kaufoption um den pfeilschnellen Angreifer fix zu verpflichten. Weitere Details zum Transfers liegen nicht vor.

Larry Kayode wechselte im Sommer von Austria Wien zu Manchester City und wurde von dort an den spanischen Erstligisten FC Girona ausgeliehen. Dort konnte sich der Nigerianer jedoch sportlich nicht durchsetzen und brachte es in 13 Joker-Einsätzen lediglich auf zwei Assists.

03.03.2018