Zlatan Ibrahimovic

© Sportreport

Die sportliche Zukunft von Zlatan Ibrahimovic ist nach dem Ende der Saison 2017/18 ungeklärt. Wechselt der schwedische Kult-Stürmer von Manchester United in die MLS. Für den Angreifer der „Red Devils“ scheint die nordamerikanische Liga und die Stadt Los Angeles mehr als eine Option zu sein.

„Ich wusste nicht, dass mehrere Schweden in die MLS gewechselt sind. Das bedeutet, dass es verlockend ist, in den USA zu spielen. Los Angeles ist eine schöne Stadt und ich war schon oft auf Urlaub dort. LA ist cool“, sagte Zlatan Ibrahimovic gegenüber schwedischen Journalisten.

Damit werden Wechselgerüchte rund um Zlatan Ibrahimovic weiter angeheizt. Bereits am Freitag erklärte Jose Mourinho, dass er wohl keine weitere Saison für Manchester United spielen würde.

In der aktuellen Saison brachte es der 36-Jährige verletzungsbedingt lediglich auf sieben Einsätze für die „Red Devils“. Dabei erzielte der schwedische Kultstürmer ein Tor.

Zu den Transferdaten: Wie erwähnt steht Zlatan Ibrahimovic bis Saisonende bei Manchester United unter Vertrag. Sein Marktwert wird aktuell auf rund sieben Millionen Euro geschätzt.

04.03.2018