Klarer Testspielsieg von SK Sturm Graz gegen Bad Radkersburg

© Sportreport

Im Trainingszentrum Messendorf von Sturm Graz fand am Mittwoch ein Testspiel zwischen SK Sturm Graz und Bad Radkersburg statt.

Das vom Ex-Grazer Mario Haas gecoachte Team von Radkersburg musste sich Sturm mit 6:0 geschlagen geben.

Heiko Vogel: „Ich denke Testspiele haben immer eine andere Qualität als eine Trainingseinheit. Außerdem haben wir einige Spieler die im Rythmus bleiben sollen. Ein Testspiel stellt auch einen Bruch zum Alltag dar, darum nütze ich das gerne. Ich habe viele gute Ansätze gesehen. In beiden Halbzeiten waren wir unheimlich lauffreudig. Das ist genau der Unterschied zu einem Training. In einem Spiel geht man immer den einen Meter mehr. Wir haben sechs Tore geschossen und hinten steht die Null. Ich bin mit dem Spiel zufrieden.“

Personalsituation: Philipp Zulechner arbeitet nach wie vor an seinem Comeback. Jörg Siebenhandl und Fabian Ehmann haben heute zwei Trainingseinheiten absolviert. Ansonsten war der gesamte Kader an Bord.

SK Puntigamer Sturm Graz gegen SV Bad Radkersburg 6:0 (3:0)
Trainingszentrum Messendorf, 7. März 2018, 18:30 Uhr, 200 Zuschauer

Tore: 1:0 Jantscher (5. Minute), 2:0 Edomwonyi (17.), 3:0 Lovric (45.); 4:0 Alar (47.), 5:0 Schmerböck (86.), 6:0 Alar (90.)

SK Sturm 1. Halbzeit (4-3-3): Gratzei; Koch (30. Puchegger), Spendlhofer, Schulz, Schrammel; Hierländer, Lovric, Zulj; Röcher, Edomwonyi, Jantscher

SK Sturm 2. Halbzeit (4-3-3): Schützenauer; Potzmann, Schoissengeyr, Maresic, Puchegger (60. Filip); Schubert, Jeggo, Schmerböck; Huspek, Alar, Eze

Presseinfo SK Sturm Graz

07.03.2018