Fußball, Erste Liga, Sky Go Erste Liga

© Sportreport

Am kommenden Wochenende steht die 28. Runde der Sky Go Erste Liga auf dem Programm. Die Zuseher können sich wieder auf fünf hochspannende Begegnungen freuen. Anbei die Zahlen, Daten und Fakten zu den Spielen.

TSV Hartberg – WSG Wattens
Freitag, 13.04.2018, 18:30 Uhr, Profertil Arena Hartberg, Schiedsrichter: Manuel Schüttengruber

– Der TSV Hartberg gewann alle 3 Duelle gegen die WSG Wattens in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.
– Der TSV Hartberg feierte in der Sky Go Ersten Liga nur gegen den First Vienna FC 4 Siege in einer Saison (2010/11).
– Der TSV Hartberg erzielte in den 3 Spielen gegen die WSG Swarovski Wattens in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 7 Tore – nur gegen die KSV 1919 mehr.
– Die WSG Wattens spielte die vergangenen beiden Spiele in der Sky Go Ersten Liga zu null. Das gab es zuletzt im März 2017.
– Christoph Kröpfl lieferte in den 3 Spielen gegen die WSG Wattens in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 3 Torvorlagen ab. Insgesamt steht er bei 5 Vorlagen.

FC Liefering – KSV 1919
Freitag, 13.04.2018, 18:30 Uhr, DAS.GOLDBERG Stadion, Schiedsrichter: Dieter Muckenhammer

– Der FC Liefering gewann alle 3 Duelle in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga gegen die KSV 1919. Das gelang den Lieferingern sonst gegen kein anderes Team.
– Insgesamt ist der FC Liefering in der Sky Go Ersten Liga seit 5 Spielen gegen die KSV 1919 ungeschlagen, die vergangenen 4 Spiele gewannen die Salzburger.
– Der FC Liefering traf in den vergangenen 8 Heimspielen gegen die KSV 1919 in der Sky Go Ersten Liga, nur im 1. Duell im September 2013 blieben die Lieferinger torlos (0:2).
– Der FC Liefering erzielten in den 3 Spielen dieser Saison der Sky Go Ersten Liga gegen die KSV 1919 insgesamt 9 Tore – mehr als gegen jedes andere Team.
– Die KSV 1919 erzielte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 11 Tore per Kopf, eines davon gegen den FC Liefering (Haas am 1. Spieltag).

FC Wacker Innsbruck – FC Blau Weiß Linz
Freitag, 13.04.2018, 18:30 Uhr, Tivoli Stadion Tirol, Schiedsrichter: Rene Eisner

– Der FC Wacker Innsbruck ist in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga gegen den FC Blau Weiß Linz ungeschlagen. Insgesamt sind die Innsbrucker seit 4 Duellen gegen Blau Weiß ungeschlagen.
– Der FC Wacker Innsbruck ist vor eigenem Publikum in der Sky Go Ersten Liga gegen den FC Blau Weiß Linz ungeschlagen (2 Siege, ein Remis).
– Der FC Wacker Innsbruck gewann im Kalenderjahr 2018 alle 7 Spiele in der Sky Go Ersten Liga. Das ist ein neuer Rekord in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse.
– Der FC Wacker Innsbruck traf in der Sky Go Ersten Liga in den vergangenen 7 Spielen doppelt oder häufiger – wie zuletzt im November 2009.
– Thomas Hinum lieferte bei 3 der letzten 5 Tore des FC Blau Weiß Linz gegen den FC Wacker Innsbruck in der Sky Go Ersten Liga den Assist ab.

SC Austria Lustenau – FAC Wien
Freitag, 13.04.2018, 18:30 Uhr, Planet Pure Stadion, Schiedsrichter: Andreas Heiß

– Der SC Austria Lustenau ist seit 5 Heimspielen gegen den FAC Wien in der Sky Go Erste Liga ungeschlagen (2 Siege, 3 Remis) – erstmals.
– Der SC Austria Lustenau kassierte in der Sky Go Ersten Liga in den vergangenen beiden Heimspielen gegen den FAC Wien kein Gegentor – erstmals.
– Der SC Austria Lustenau erzielten in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga in 2 Spielen gegen den FAC Wien 5 Tore. Das gelang sonst gegen kein anderes Team.
– Der SC Austria Lustenau erzielte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 11 Tore gegen den FAC Wien. Das gelang sonst nur dem SC Wiener Neustadt gegen den FC Blau Weiß Linz.
– Dem FAC Wien gelangen in der Sky Go Erste Liga 4 zu-null-Spiele gegen den SC Austria Lustenau – gegen kein Team mehr.

SC Wiener Neustadt – SV Ried
Freitag, 13.04.2018, 20:30 Uhr, REISNER-BAD ARENA, Schiedsrichter: Christopher Jäger

– Die SV Ried kassierte in den vergangenen beiden Spielen in der Sky Go Erste Liga kein Gegentor – erstmals seit dem Abstieg.
– Die SV Ried erzielte 14 Tore nach Flanken – Höchstwert in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Gegen den SC Wiener Neustadt gelang ein Tor nach einer Flanke.
– Die SV Ried erzielte 12 Tore per Kopf – Höchstwert in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Gegen den SC Wiener Neustadt gelang noch kein Tor per Kopf.
– Der SC Wiener Neustadt erzielte 2 der 3 Tore in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga gegen die SV Ried per Kopf.
– Der SC Wiener Neustadt erzielte 2 der 3 Tore in dieser Saison der Sky Go Erste Liga gegen die SV Ried nach Standardsituationen.

Medieninfo: Bundesliga

12.04.2018